Aktu­el­les

+++ Work­shop 2: Erfolg­reich durch die Aus­bil­dung — Sprach­li­che Bar­rie­ren meis­tern und geziel­te Prüfungsvorbereitung +++

+++ Work­shop 2: Erfolg­reich durch die Aus­bil­dung — Sprach­li­che Bar­rie­ren meis­tern und geziel­te Prüfungsvorbereitung +++

Nov 9, 2023
Mode­ra­ti­on: Thi Thuc Tran und Yas­min Zein (Netz­werk Unter­neh­men inte­grie­ren Flücht­lin­ge, NUiF) Gera­de für jun­ge Men­schen mit Flucht- und Migra­ti­ons­hin­ter­grund ist eine Berufs­aus­bil­dung eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Zusätz­lich zu den Hür­den des Ein­fin­dens ins Berufs­le­ben und der Dop­pel­be­las­tung durch Betrieb und Berufs­schu­le kommt der Umgang mit der oft kom­ple­xen Fach- und Prü­fungs­spra­che hin­zu.  In die­sem Work­shop wur­de der […]
+++ Work­shop 3: Kul­tur­sen­si­ble Inter­ven­tio­nen, viel­fäl­ti­ge Prä­ven­ti­ons­ideen und inno­va­ti­ve Netz­werk­ar­beit — wie eine ganz­heit­li­che Bera­tung den Aus­bil­dungs­er­folg unter­stüt­zen kann +++

+++ Work­shop 3: Kul­tur­sen­si­ble Inter­ven­tio­nen, viel­fäl­ti­ge Prä­ven­ti­ons­ideen und inno­va­ti­ve Netz­werk­ar­beit — wie eine ganz­heit­li­che Bera­tung den Aus­bil­dungs­er­folg unter­stüt­zen kann +++

Nov 9, 2023
Mode­ra­ti­on: Micha­el Röder (Netz­werk Inte­gra­ti­on Net­win­Plus, VNB e.V. Nord­west) und Katha­ri­na Wiels (Pro­jekt „Start Gui­de im nörd­li­chen Ems­land“, HÖB Ems­land in Papen­burg e.V.) In die­sem Work­shop stand die Aus­ein­an­der­set­zung mit der Fra­ge, wie eine ganz­heit­li­che Bera­tung den Aus­bil­dungs­er­folg unter­stüt­zen kann im Mit­tel­punkt. Dabei stan­den die Erfah­run­gen der Teil­neh­men­den im Fokus, um Pro­ble­me zu iden­ti­fi­zie­ren, Potentiale […]
+++ Work­shop 4: Poten­zi­al­he­bung  und Ver­bes­se­rung der Auf­ent­halts­per­spek­ti­ven durch Deutsch­för­de­rung und Ange­bo­te wie die beruf­li­che Weiterbildung +++

+++ Work­shop 4: Poten­zi­al­he­bung  und Ver­bes­se­rung der Auf­ent­halts­per­spek­ti­ven durch Deutsch­för­de­rung und Ange­bo­te wie die beruf­li­che Weiterbildung +++

Nov 9, 2023
Mode­ra­ti­on: Bri­git­te Die­te­rich, Kai von Hörs­ten und Dja­wa­neh Ham­di (Bun­des­agen­tur für Arbeit, Regio­nal­di­rek­ti­on Nie­der­sach­sen-Bre­men) Abseits einer Berufs­aus­bil­dung eröff­nen die Ange­bo­te der beruf­li­chen Wei­ter­bil­dung nach dem SGB II bzw. SGB III für Geflüch­te­te und ande­re Zuge­wan­der­te die Chan­ce für eine beruf­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung. Auch bei zug­wan­der­ten Men­schen, die aktu­ell z.B. in einer Tätig­keit auf Helferniveau […]
+++ Start Gui­des-Fach­tag 2023 in Han­no­ver +++ Arbeits­markt­ex­per­tin­nen und ‑exper­ten aus ganz Nie­der­sach­sen dis­ku­tie­ren über gute Wege zur Inte­gra­ti­on Zuge­wan­der­ter in Aus­bil­dung und Arbeit

+++ Start Gui­­des-Fach­­tag 2023 in Han­no­ver +++ Arbeits­markt­ex­per­tin­nen und ‑exper­ten aus ganz Nie­der­sach­sen dis­ku­tie­ren über gute Wege zur Inte­gra­ti­on Zuge­wan­der­ter in Aus­bil­dung und Arbeit

Okt 19, 2023
Nie­der­sach­sens Arbeits- und Inte­gra­ti­ons­mi­nis­ter Dr. Andre­as Phil­ip­pi hat heu­te in Han­no­ver den ‚Start Guides‘-Fachtag 2023 eröff­net. Den Fach­aus­tausch zur Arbeits­markt­in­te­gra­ti­on von Zuwan­de­rin­nen und Zuwan­de­rern ver­an­stal­tet das Nie­der­säch­si­sche Arbeits­mi­nis­te­ri­um gemein­sam mit dem Cari­tas­ver­band für die Diö­ze­se Osnabrück. 
+++ Rest­plät­ze noch ver­füg­bar +++„Start Guides“-Fachtag am 19.10.23 in Hannover

+++ Rest­plät­ze noch ver­füg­bar +++„Start Guides“-Fachtag am 19.10.23 in Hannover

Sep 13, 2023
„Fach-und Arbeits­kräf­te­man­gel: Wie las­sen sich die Poten­zia­le von Zuge­wan­der­ten akti­vie­ren?“ Am 19. Okto­ber 2023 fin­det in der Aka­de­mie des Sports in Han­no­ver der „Start Gui­des“- Fach­tag statt. Das The­ma der dies­jäh­ri­gen Ver­an­stal­tung ist „Fach-und Arbeits­kräf­te­man­gel: Wie las­sen sich die Poten­zia­le von Zuge­wan­der­ten aktiveren?“
+++ Neue Erlass­la­ge mit Aus­wir­kun­gen auf Umzü­ge von Asyl­su­chen­den in Niedersachsen +++

+++ Neue Erlass­la­ge mit Aus­wir­kun­gen auf Umzü­ge von Asyl­su­chen­den in Niedersachsen +++

Sep 13, 2023
Das Nds. Innen­mi­nis­te­ri­um hat mit den Erlas­sen vom 04.05. und 10.08.2023 neue Hin­wei­se zum Umgang mit Wohn­sitz­auf­la­gen bekannt gege­ben. Die Ände­run­gen betref­fen Asyl­su­chen­de mit einer Aufenthaltsgestattung. 
+++Neue För­der­mög­lich­kei­ten durch das Bür­ger­geld­ge­setz kön­nen seit Juli genutzt werden +++

+++Neue För­der­mög­lich­kei­ten durch das Bür­ger­geld­ge­setz kön­nen seit Juli genutzt werden +++

Sep 13, 2023
Das Bür­ger­geld­ge­setz hat den sog. Ver­mitt­lungs­vor­rang abge­schafft. Das bedeu­tet, dass vor allem Per­so­nen ohne Berufs­ab­schluss oder ohne aus­rei­chen­de (berufs­be­zo­ge­ne) Deutsch­kennt­nis­se nicht vor­ran­gig in eine Beschäf­ti­gung ver­mit­telt wer­den sol­len, wenn für ihre dau­er­haf­te Arbeits­markt­in­te­gra­ti­on zunächst eine Qua­li­fi­zie­rungs­maß­nah­me oder ein Deutsch­kurs not­wen­dig ist.
+++ Chan­cen-Auf­ent­halts­er­laub­nis – Chan­ce nutzen! ++

+++ Chan­cen-Auf­­en­t­halts­er­lau­b­­nis – Chan­ce nutzen! ++

Sep 13, 2023
Seit Ende letz­ten Jah­res kön­nen Gedul­de­te eine Auf­ent­halts­er­laub­nis unab­hän­gig von der Lebens­un­ter­halts­si­che­rung und der Iden­ti­täts­klä­rung erhal­ten, wenn sie am 31.10.2022 seit min­des­tens fünf Jah­ren in Deutsch­land leben. Die­se Chan­cen-Auf­­en­t­halts­er­lau­b­­nis nach § 104c Auf­enthG wird für 18 Mona­te erteilt. Sie ist nicht ver­län­ger­bar und kann den Über­gang in eine Auf­ent­halts­er­laub­nis nach §§ 25a oder 25b AufenthG […]
+++ Save the Date +++„Start Guides“-Fachtag am 19.10.23 in Hannover

+++ Save the Date +++„Start Guides“-Fachtag am 19.10.23 in Hannover

Aug 3, 2023
Wie las­sen sich die Poten­zia­le von Zuge­wan­der­ten akti­vie­ren?“ Unter die­sem Mot­to fin­det der dies­jäh­ri­ge „Start Gui­des“ – Fach­tag am 19.10.2023 in Han­no­ver statt. Vor dem Hin­ter­grund der ver­stärk­ten Bemü­hun­gen von Poli­tik und Wirt­schaft um die Anwer­bung von Fach- und Nach­wuchs­kräf­ten im Aus­land, geht es dies­mal um die Fra­ge, was getan wer­den muss, um die zu […]
+++ Ände­run­gen bei der Fach­kräf­te­ein­wan­de­rung mit Aus­wir­kun­gen auf hier leben­de Zugewanderte +++

+++ Ände­run­gen bei der Fach­kräf­te­ein­wan­de­rung mit Aus­wir­kun­gen auf hier leben­de Zugewanderte +++

Aug 3, 2023
Im Juni die­ses Jah­res hat der Bun­des­tag das Gesetz zur Wei­ter­ent­wick­lung der Fach­kräf­te­ein­wan­de­rung beschlos­sen. Qua­si in der letz­ten Minu­te hat eine Beschluss­emp­feh­lung des Innen­aus­schus­ses vom 21.06.23 Ein­gang in das Gesetz gefun­den, die den ursprüng­li­chen Regie­rungs­ent­wurf an zen­tra­len Stel­len erwei­tert. Bereits in unse­rem letz­ten ZBS AuF-News­­­le­t­­ter Nr. 2/2023 vom 16.03.23 haben wir über die wich­tigs­ten Änderungsvorhaben […]

FAQ-Suche

Gene­ric selectors
Exact matches only 
Search in title 
Search in content 
Post Type Selectors
Kate­go­rien filtern
1. Beschäf­ti­gung von Geflüch­te­ten als Arbeitnehmer*innen
2. Beschäf­ti­gung von Geflüch­te­ten als Auszubildende 
3. Beschäf­ti­gung von Geflüch­te­ten als Praktikant*innen
4. Beschäf­ti­gung von Geflüch­te­ten im Rah­men einer Einstiegsqualifizierung 
5. Unter­neh­mens­stra­te­gi­sche Fragestellungen 
6. Zugang zu Geflüchteten 
7. Aufenthaltssicherung 
8. Arbeitskräfteeinwanderung 
FAQ 

News­let­ter

Wir hal­ten Sie ger­ne mit unse­rem News­let­ter auf dem Lau­fen­den. Für die Anmel­dung genügt eine form­lo­se E‑Mail an: zbs-auf@caritas-os.de

Down­load

Start Gui­des Kontaktliste

Pro­jekt­ko­or­di­na­ti­on “Start Guides”

Carl Escher
Tele­fon: 0541 341 443
Mobil: 0157 85129266
E‑Mail: zbs-auf@caritas-os.de

Rechts­exper­tin

Dr. jur. Bar­ba­ra Wei­ser
Tele­fon: 0541 34978–218
Mobil: 0176 10368596
E‑Mail: zbs-auf@caritas-os.de

Adres­se

Cari­tas­ver­band für die
Diö­ze­se Osna­brück e.V.

Knapps­brink 58
49080 Osna­brück
www.zbs-auf.info

Die­ses Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot wird ermög­licht durch:

Wir sind Teil der fol­gen­den Initiativen: